SVK1 - Standortsuche in Duisburg

SVK 72 spielt Trainingsturnier in Duisburg

Die Vorbereitung der SV Krefeld 72 für die neue Saison der Deutschen Wasserballliga läuft auf Hochtouren. Das Team um das Trainergespann Gabor Bujka und Werner Stratkemper nimmt am Wochenende am Vorbereitungsturnier bei Duisburg 98 teil.

Dies ist nach dem traditionellen Abendroth-Pokal in Wedding und einem Trainingsturnier in Neustadt in der Pfalz der dritte Prüfstein in Folge für das junge Team von der Palmstraße.

Waren die bisherigen Vorbereitungsspiele vorwiegend gegen direkte Ligakonkurrenten, liegt der besondere Reiz des Turniers für die Krefelder in Duisburg im Aufeinandertreffen mit starken Teams der Pro A-Gruppe der Bundesliga und einem ersten Kräftemessen mit der Mannschaft von Duisburg 98, die nach dem Wechsel zweier Nationalspieler zu den 98ern als klarer Favorit in der Pro B für den Aufstieg gilt.

Für die neue Saison hat die SVK keine Abgänge zu verkraften, außer dass Routinier Lukas Stöffges gesundheitsbedingt nur noch im Ausnahmefall zu Verfügung steht. Als neue Spieler sind Frederik Neber, Moritz Wlasowicz und Valentin Gerresheim vom Nachbarn Bayer Uerdingen an die Palmstraße gekommen, sowie Kristof Hulman, der als Centerspieler vom ASC Duisburg nach Krefeld gewechselt ist. Damit bleibt der Verein weiter seiner Linie treu, hauptsächlich auf junge Spieler zu setzen.

Die Spiele sind am Wochenende im Schwimmstadion an der Margaretenstraße in Duisburg:

Samstag, 30.09.
14:30 DSV98 : SV Krefeld 72
17:30 SV Krefeld 72 : Het Ravijn (NL)

Sonntag, 01.10.
12:00 SV Bayer : SV Krefeld 72
13:30 SG Neukölln : SV Krefeld 72

 


Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter Anmeldung
> hier klicken!