• Unser Schwimmbad

  • ***U11 Trainingscamp 2017 - Münster***

  • Zur Kull

  • 1
  • 2
  • 3

9. Newsletter 2020 vom 7.5.

Liebe Mitglieder und Freunde der SVK`72,

ich hoffe, Sie alle sind gut durch die Phase Eins der Corona Pandemie gekommen und noch stärker  hoffe ich, dass wir alle zusammen jetzt die nächsten Schritte der Lockerungen erfolgreich gehen können.

Zusammen heißt dabei – in dieser Phase – immer mit mindestens 1,5m Abstand! Das dürfen wir nicht aus den Augen verlieren.

Jetzt kann ich aber erst einmal an dieser Stelle unseren technischen Leiter Ingo Mertens feiern!

Der hatte offensichtlich schon am Anfang dieser Woche seine trübe Kristallkugel an die Wand geworfen und begonnen, das Nichtschwimmerbecken ablaufen- und säubern zu lassen. Im Moment reinigen wir bereits das große Becken.

Das heißt es allerdings nicht „nur“ die Becken badefertig machen und auf Temperatur zu bringen, sondern auch die konkrete Umsetzung einer Badöffnung mit Abstandsregeln und auch eventueller Personenregistrierung zu planen. Es wird also schon wieder nicht langweilig, aber immerhin haben wir jetzt ein positives Ziel vor Augen! Einige sehr nette Zuschriften mit Hilfsangeboten kamen an, die haben uns ehrlich gefreut, Danke dafür! Allerdings können mit sauberem Abstand jeweils nur eine begrenzte Anzahl Menschen im Becken tätig sein, wir werden also (leider!) kein Revival der „Jeder einen Schrubber und dann: Viele Hände, schnelles Ende“-Zeiten erleben können. Bei aller Freude über diese Zuschriften darf und muss ich doch anmerken, dass es extrem wenig hilfreich ist, wenn das halbe Büroteam ganztägig damit beschäftigt ist, jedem Mitglied am Telefon einzeln auf die Frage, wann wir denn aufmachen, zu antworten. Wir versprechen nichts, arbeiten aber in Richtung 20. Mai und sobald absehbar ist, wann wir unter welchen Nebenbedingungen aufmachen können, wird es einen Newsletter geben, wird das Datum auf der Homepage veröffentlicht und sicher auch die Tagespresse informiert.

Also: es gibt Licht am Ende des Tunnels. Sie können uns sehr helfen, indem Sie Mitglieder, die noch keinen Newsletter bekommen auf die Möglichkeit aufmerksam machen, diesen auf der Homepage zu abonnieren oder zu lesen. Vielen Dank!

Einen kleinen Exkurs in Sachen Vereinsrecht muss ich hier noch loswerden: Es erreichten uns leider doch auch die eine oder andere Anfrage ob es Beitragserstattungen gäbe, wegen verminderter Schwimmgelegenheit. Das ist natürlich völlig ausgeschlossen, wir sind hier kein Fitnessclub, der Leistungsverträge abgeschlossen hat, sondern eine Solidargemeinschaft, die gemeinsam ein Bad betreibt. Vielmehr ergibt sich durch die Mitgliedschaft eine Treue- und Förderpflicht. Um es griffig zu formulieren, im Verein gilt: Mitgefangen, mitgehangen!!

Das „Kull-Team“ strickt an einer Terrassenöffnung – für die allerdings eine Reservierung unbedingt erforderlich sein wird. Solange bietet Gianfranco weiter täglich von 16.30 – 20.30h Abhol- und Lieferservice an.

Passen Sie gut auf sich auf, machen Sie möglicherweise schon mal die Schultern locker und freuen wir uns gemeinsam auf den bald wieder auszuübenden Schwimmsport

Ihre
Julia Vogel
Vorsitzende

 

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Newsletteranmeldung

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.