Abstiegskampf in der Kull

Die Wasserballer der SV Krefeld 72 bestreiten am Samstag, 11.05.2019 ihr letztes Heimspiel der Saison. Die Partie gegen den SC Wedding findet um 15.00 im Vereinsbad der SVK statt.

Mit einem Heimsieg können die Krefelder in der Abstiegsrunde alles klar machen und den Verbleib in der DWL sichern. Gegen die Berliner gab es in den vergangenen Spielzeiten zuhause immer spannende Begegnungen, die oft in den letzten Sekunden entschieden wurden – es ist also alles andere als ein einfacher Gegner, auf den die SVK trifft.

 

Die Mannschaft hat sich in den letzten beiden Wochen intensiv auf das Match vorbereitet und in Testspielen gegen höherklassige Gegner eine ordentliche Leistung gezeigt. Entsprechend zuversichtlich geht sie in das Match und wird im heimischen Freibad Wedding einen heißen Fight liefern.

 

Die SVK muss dabei leider weiter auf ihren verletzten Center Dusan Dragic verzichten. Er ist zwar auf dem Weg der Besserung, wird aber wohl auch in den beiden Auswärtsspielen in Wedding und Weiden nicht mehr zum Einsatz kommen. Dusan setzt darauf, dass bei Kristof Hulmann der Knoten geplatzt ist: „Kristof hat gegen Weiden im Center ein klasse Spiel gemacht und den Punkt gerettet. Wenn er gegen Wedding so weitermacht, wird mich keiner im Wasser vermissen“.

 

Tabellenstand DWL-Abstiegsrunde

 

  1. SV Krefeld 72             13 Spiele         10 : 16 Punkte

  2. SC Wedding                13 Spiele            9 : 17  Punkte

  3. SV Weiden                  14 Spiele            8 : 20  Punkte

 

Telefon: 02151-592393
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
Palmstraße 8 · 47803 Krefeld

Newsletteranmeldung

Hier haben Sie die Möglichkeit unseren Newsletter zu abonnieren.