Start unserer Freibadsaison 2024:

    Countdown abgelaufen

    Nach der Saison ist vor der Saison

    Mit Schließung des Sommerbades wird es ruhig auf dem Vereinsgelände - könnte man glauben! Doch die Wintersaison beginnt für unsere Mitarbeiter der Technik mit dem Herunterfahren der Anlage, die dann auch winterfest gemacht werden muss.
    Große Ereignisse warfen weiter ihre Schatten voraus. Es standen einige Neuanschaffungen an: der Austausch des Blockheizkraftwerkes „Unser Dachs“, sowie die Erneuerung des (Heißwasser-)Heizkessels durch das von der Sparkassenstiftung „Sport und Umwelt“ geförderte neue, energiesparende Doppelkaskadensystem. Beide Aktionen sind erfolgreich abgeschlossen.


    Der - doch in die Jahre gekommene - Aufsichtsraum wurde umfassend renoviert und umgestaltet, die Außenmöbel geschliffen und neu lackiert.
    Die an das Becken anschließende Grünanlage zur Palmstraßenseite wurde von den Gärtnern „entpiekst“ und mit Liebe zum Detail neu gestaltet und bestückt. Neben der regelmäßigen Reinigung des Geländes, haben sich die Damen der Reinigung gerne und aktiv auch hier beteiligt.
    Auch mit Enteisungsanlage muss der Beckenrand im Frostfall regelmässig an den Seiten manuell bearbeitet werden. Diese Gelegenheit hat unser Mitarbeiter Daniel Vieten dazu genutzt um in diesem Jahr mal der Erste im Becken zu sein! Die gute Nachricht ist: er hat es glücklicherweise ohne gesundheitliche Folgen überstanden - Eisbaden soll ja auch gesund sein? - die schlechte: wir können dazu leider keine Bilder zeigen.
    Fotografieren konnten wir aber das neue Technikteam: Seit Anfang des Jahres haben wir hier einen neuen Mitarbeiter: Herr Rashed Ghanbari, wird mit seinen knapp 2 Meter Körpergröße kaum zu übersehen sein und so freut sich das ganze Team auf die kommende Sommersaison.
                                                                 - Jessica Ghanbari-Schicks

     

    • Unsere gepflegte vereinseigene Anlage verfügt über drei beheizte Freibecken, Frei- bzw. Liegewiesen, Spielplatz für Kleinkinder und eine Ganzjahres-Gastronomie.
    • Die SVK unterhält neben erfolgreichen Herren- (1. Bundesliga und 2. Liga) und Jugendwasserballmannschaften eine erfolgreiche Schwimmabteilung, die vom Schwimmunterricht für Nichtschwimmer bis zum Leistungssportler alles bietet.
    • Die SVK 72 ist mit rund 5000 Mitgliedern der drittgrößte Verein Krefelds.

      Sport im Verein

      Lust auf ein cooles Team?
      Dann bist Du genau richtig!

      Du bist eine echte Wasserratte oder möchtest eine werden? Du spielst gerne mit dem Ball? Du kannst schwimmen?
      Komm doch mal zum Jugendwasserballtraining!

      SVK

      Schwimm-Vereinigung Krefeld 1972 e. V.
      Palmstraße 8 · 47803 Krefeld
      Telefon: +49 2151 592393
      E-Mail: svk72@svk72.de

      Mitglieder

      Für Mitgliederangelegenheiten wenden Sie sich bitte an:

      Mitglieder@svk72.de